09. Dezember 2016
Familienweihnachtskonzert in der Radebeuler Friedenskirche

Wie auch im letzten Jahr eröffneten die Fiedolinos, Streichhölzer und das Kinderstreichorchester unser Familienweihnachtskonzert in der Radebeuler Friedenskirche. Nachdem jedes Orchester einzeln zu hören war, spielten alle gemeinsam  „Alle Jahre wieder“  und „O du fröhliche“.

Viele Weihnachtslieder, aber auch festliche Musik wurde im weiteren Programm  von Blockflöten-, Klarinetten-, Cello-  und Gitarrenensembles zu Gehör gebracht.

Die Body-Percussion-Performance des Schlagzeug-Trios war ein besonderer Augen- und Ohrenschmaus und wurde mit einem besonderen Applaus bedacht. Mit Blechbläser– und Paukenklängen  konnte das Publikum so richtig  in Weihnachtsstimmung eintauchen.

Schließlich ließ der Chor der Grundschule Oberlößnitz gemeinsam mit dem Publikum das Konzert ausklingen.

(Grit Leiteritz)

04. Dezember 2016
Coswiger Sterneweihnacht

Im Rahmen der Coswiger Sterneweihnacht fand am 4.12.2016 das Weihnachtskonzert des Musikschulbezirkes Coswig in der Peter-Pauls Kirche statt. Die Kirche war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt und unsere Schüler präsentierten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit vorwiegend weihnachtlicher Musik aus mehreren Jahrhunderten. Wir hörten unter anderem den berühmten Kanon von Pachelbel, mittelalterliche und moderne Bläsermusik, sowie eine beliebte Romanze mit unserem Gitarrenensemble. Dieses Jahr konnten wir auch ca. 60 Gäste aus unserer Partnerstadt Lovosice begrüßen. Unser Förderverein unterstützte uns mit einem Adventsbasar, auf dem selbst gemachte Basteleien und Leckereien angeboten wurden.

Danke an alle, die diesen Nachmittag zu einem schönen Adventssonntag werden ließen.

(Konstanze  Eweleit)

25. November 2016
Weihnachtsspende C & A

Die diesjährige Weihnachtsspende von C&A kam dem Förderverein Riesa der Musikschule des Landkreises Meißen e.V. zugute. Die symbolische Scheckübergabe mit dem Riesaer OBM M. Müller (links im Bild) erfolgte stimmungsvoll am 25.11.2016 in der C&A-Filiale Riesa.

(Antje Aé)

11. November 2016
Probenlager des Sinfonieorchesters

vom 11. - 13. November in Schmiedeberg

Wie jedes Jahr im November fuhr das Radebeuler Sinfonieorchester zum Intensiv-Probenwochenende in King's Quartier nach Schmiedeberg um für das Weihnachtskonzert zu üben.

Neben Register- und Gesamtproben durften die schon Tradition gewordenen gemeinsamen Aktionen, wie das Spiel "Tabea" und der Filmabend - passend zum Programm "Der Schuh des Manitu" - nicht fehlen.

(Grit Leiteritz)

06. November 2016
Singen macht Spaß,Singen tut gut......

Zum Chorwochenende verabredeten sich am vergangenen Freitag Meißner und Radebeuler Gesangsschülerinnen.

Bereits zum zweiten Mal ging es, gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Haas und Frau Görmer, nach Schmiedeberg. Dort sollten bevorstehende Projekte vorbereitet und erarbeitet werden; so z.B. gemeinsame Weihnachtskonzerte und unser Musikschulfest am Ende des Schuljahres.
Nicht nur durch diverse Kennenlernspiele, sondern auch beim Bewegungstraining mit unserem Tanzlehrer Herrn Sandor, und natürlich beim intensiven gemeinsamen Singen und Musizieren lernten sich alle Schülerinnen gut kennen und hatten miteinander viel Spaß. 

Auch dieses 2. Chorwochenende war wieder für alle ein tolles Erlebnis mit schönen Ergebnissen.

Und, nach dem Wunsch aller Beteiligten, soll es auch nicht das letzte gewesen sein.

(Isolde Görmer)

21. Oktober 2016
Coswiger Herbstkonzert

Der Musikschulbezirk Coswig hatte am 21. Oktober um 18.00 Uhr zum Herbstkonzert in das evangelische Gemeindezentrum Coswig eingeladen. Zu hören waren diesmal vorwiegend solistische Darbietungen auf Streichinstrumenten, Blasinstrumenten und Schlagzeug. Am Flügel wurde zwei- und vier-händig musiziert und auch die Sängerinnen der Jazz/Rock/ Pop-Abteilung waren wieder mit dabei. Den Rahmen bildeten zwei unserer Ensembles. Das Programm eröffnete das Gitarrenensemble unter Leitung von Bettina Hennig mit „It‘s Boogie Time“ und am Schluss war die Musikschulband zu hören.

Ein großes Dankeschön geht auch an unseren Förderverein, der uns wieder unterstützte und den Konzertabend bereicherte.

(Konstanze Eweleit)

01. Oktober 2016
Schülerbegegnung „Musik und Kunst“ zwischen Sachsen und Baden-Württemberg

Vom 26. September bis zum 1. Oktober fand in Großenhain die 26. Schülerbegegnung zwischen Sachsen und Baden-Württemberg unter der Schirmherrschaft der Kultusministerien statt, welche ganz unter dem Zeichen der Musik und Kunst stand.

Nach dem Eröffnungskonzert schloss sich eine intensive Arbeitswoche mit ganz unterschiedlichen künstlerischen Schwerpunkten an. Den Schülern standen Arbeitsateliers im Bereich Chor, Orchester, Kalligraphie, Graffiti, Tanz, Big Band und sogar Schwarzlichttheater offen. Von unserer Musikschule waren das Großenhainer Streichorchester, die Nachwuchsbigband sowie die Tanzabteilung in diese Begegnung eingebunden. Die ausgezeichneten Ergebnisse dieser erlebnisreichen Zeit wurden in einem festlichen  Abschlusskonzert in der Marienkirche präsentiert und begeisterten das Publikum sichtlich. Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle Ilka Kraske, Carmen Likuski, Vanessa Curado und Michal Sandor, welche die Schüler durch hervorragende pädagogische Arbeit  zu diesen besonderen künstlerischen Leistungen geführt haben!   

 

(Anne-Kathrin Gerbeth)

6789101112131415