Haben Sie Fragen? (035 23) 7 11 03
coswig@musikschule-landkreis-meissen.de

Behördliche Schließung / Musikschulgebühren

Liebe Musikschulfamilien,

auf Grund der neuen Corona-Schutzverordnung vom 11.12.2020 ist unser Präsenzunterricht seit 14.12.2020 bis mindestens 14.02.2021 wieder eingestellt. Online-Unterricht kann außerhalb der Schulferien weiterhin stattfinden.

Sofern der Präsenzunterricht behördlich untersagt ist, wird in diesem Schuljahr gemäß Kreistagsbeschluss vom 10.12.2020 automatisch (ohne extra Antrag) für jeden ausgefallenen Monat 1/12 der Schuljahresgebühr erlassen bzw. bei Inanspruchnahme von Online-Unterricht nur zu 50% berechnet. Wenn wie im Dezember Einzelunterricht als Präsenzunterricht gestattet ist, gibt es dafür keinen Gebührenerlass, sofern er von der Musikschule angeboten werden konnte. Für alle weiteren Unterrichtsausfälle aufgrund von Erkrankung / Quarantäne von Schülern oder Lehrkräften gelten die normalen Bestimmungen unserer Gebührensatzung (Anträge sind schriftlich bis 15.08.2021 einzureichen und werden ggf. mit der letzten Schuljahresrate oder im nächsten Schuljahr verrechnet).

Wir haben zur Übersicht auch ein Informationsblatt verfasst, dass Sie hier nachlesen können: Informationsblatt zu Musikschulgebühren.

Einen Antrag zur Teilnahme am Online-Unterricht finden Sie hier: Antrag Online-Unterricht