Haben Sie Fragen? (035 21) 73 44 61
meissen@musikschule-landkreis-meissen.de

Aktuelle Corona-Maßnahmen (3G-/2G-Regelungen)

Liebe Musikschulfamilien,

gemäß aktueller Sächs.CoronaNotVO vom 19.11.2021 ist Präsenzunterricht ab sofort nur noch für Schüler/Teilnehmer bis 16 Jahren erlaubt (mit wenigen Ausnahmen wie Wettbewerbs- und Studienvorbereitung). Zutritt zur Musikschule ist daher nur noch diesen Schülern sowie den Mitarbeitern gestattet. Alternativunterricht kann - soweit ein Angebot möglich ist - mit schriftlichem Antragin Anspruch genommen werden.

Für alle Vorschüler, sowie Schüler unter 16 Jahren, die an den öffentl. Schulteststeilnehmen, entfällt weiter jegliche Testpflicht, für alle anderen Schüler gilt die 3G-Regel. Es besteht weiterhin Maskenpflicht in den Fluren und Büros der Musikschulgebäude (außer Kinder bis 6 J.) - bitte beachten Sie immer unser aktuelles Hygienekonzept.

Wir haben uns schon Mitte November Woche schweren Herzens entschlossen, die geplanten Weihnachtskonzerte aufgrund der aktuellen Pandemielage abzusagen, wollen dieses aber virtuell auf unserer Internetseite präsentieren und würden uns freuen, Sie dort als Publikum begrüßen zu dürfen.

Sofern der Präsenzunterricht behördlich untersagt ist, werden ab diesem Schuljahr gemäß Kreistagsbeschluss vom 01.07.2021 bei Inanspruchnahme vonalternativen Unterrichtsangeboten 100% der Unterrichtsgebühren berechnet. Einen automatischen Gebührenerlass gibt es dieses Schuljahr nicht, es gelten die Bedingungen zur Gebührenrückerstattung gemäß unserer Gebührensatzung (Antrag bis 15.08.2022).