Haben Sie Fragen? (0351) 8 30 70 91
kontakt@musikschule-landkreis-meissen.de

Nachlesen

Aus allen Musikschulbezirken

Landesjugendorchester Sachsen hat 3 unserer Musikschülerinnen aufgenommen

Drei Schülerinnen unserer Musikschule haben - trotz aller Widrigkeiten durch die Corona-Beschränkungen - die Aufnahme ins Landesjugendorchester Sachsen geschafft. Diese erfolgte zum ersten Mal über ein Online-Probespiel Anfang März und es wurden insgesamt 21 neue Ensemblemitglieder aufgenommen, darunter aus der Musikschule des Landkreises Meißen:

Annelene Frabe, 18 J., Fagott (bei Uli Höntsch)
Kathrin Hermann, 18 J., Violine (bei Birte Kulawik)
Lilly Urban, 19 J., Trompete (bei Mark Caspari)

Wir gratulieren den 3 Schülerinnen und ihren Lehrkräften zu diesem schönen Erfolg!

Das Landesjugendorchester Sachsen (LJO) ist seit 1992 die Anlaufstelle für ambitionierte junge MusikerInnen aus Sachsen, von denen viele am Anfang einer professionellen Musikerlaufbahn stehen. Die 14- bis 26-Jährigen sind der talentierte Nachwuchs der klassischen Musiklandschaft des Freistaats und arbeiten im LJO mit Dozenten aus renommierten sächsischen Orchestern zusammen, bekommen dabei einen Einblick in den Alltag eines Berufsmusikers und wachsen an den Herausforderungen der Konzertprojekte.