Haben Sie Fragen? (0351) 8 30 70 91
kontakt@musikschule-landkreis-meissen.de

Nachlesen

Aus allen Musikschulbezirken

Erfolgreiche ehemalige Schüler

Was machen eigentlich

…unsere ehemaligen Schüler Josef Zeimetz und Johannes Kellig?

Vor einigen Jahren spielten sie in der Bigband des Gymnasiums Coswig, im Sinfonieorchester Radebeul, im Fusion – Ensemble u.a., und redeten auf dem Schulhof vor allem über Musik

Über Musik reden konnten sie auch vor kurzem wieder intensiv: Josef am Bass, Johannes am Mix in den Bauer Studios.

Gearbeitet wurde an dem Album „Bewegtes Feld“ des Vincent Meissner Trios, veröffentlicht kürzlich auf ACT, einem der renommiertesten Labels mit dem Schwerpunkt europäischer Jazz, mehrmals Gewinner des  ECHO Jazz als „Label des Jahres“ mit Künstlern wie Nils LandgrenEsbjörn SvenssonNguyên Lê. Produziert hat das Album kein geringerer als Michael Wollny.

https://www.actmusic.com/Kuenstler/Vincent-Meissner/Bewegtes-Feld/Bewegtes-Feld-CD

Wir gratulieren beiden zu diesem Album, wünschen weitere große Erfolge, spannende Zusammenarbeit und ausgiebiges Touren!

Steckbrief Josef:  Cello bei Susanne Stanicki, Posaune bei Thomas Poscharsky Kontrabass bei Andreas Dude, E-Bass bei Oliver Klemp , verschiedene Bands (aktuell Vincent Meissner Trio, eigenes Quartett), Studium E – Bass/Kontrabass am Conservatorium van Amsterdam, jetzt Masterstudium am Jazzcampus in Basel, beide Hochschulen zählen Dank der Dozenten zu den besten in Europa. Im Sommer wird Josef viel zu tun haben, auch mal in Dresden: https://www.jazzclubtonne.de  /programm/2021/07/17/vincent-meissner-trio

Steckbrief Johannes: Unterricht bei Annegret Reich Klavier, Burkhard Swaboda Tuba, Bass als Hauptinstrument im Selbststudium mit Tutorials, und Bands: Sieg „School Jam“, Auftritte u.a. zur Frankfurter Musikmesse Studium in Mittweida zum Toningenieur, Praktika und Festanstellung als Tonmeister in den legendären Bauer-Studios Ludwigsburg (bekannt für Aufnahmen von Pat Metheny, Chick Corea, Stevie Wonder, Keith Jarett u.vm.). Eben noch für Aufnahmen mit einem Filmorchester in der Schweiz tätig, wird Johannes im Sommer auch am Bass auf Festivals zu tun haben.