Haben Sie Fragen? (0351) 8 30 70 91
kontakt@musikschule-landkreis-meissen.de

aktuelle Informationen zur schrittweisen Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

1. Aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung des Sächs. Staatsministeriums kann ab 8. Juni 2020 auch Gruppenunterricht / Ensembleunterricht mit max. 4 Schülern gleichzeitig wieder durchgeführt werden, neben den Musikschulgebäuden sind auch zahlreiche Außenstellen sind wieder geöffnet. Bei Bedarf sind wir bemüht, weiter Alternativunterricht anzubieten.

2. Kurse der Musikalischen Früherziehung, Kreativer Kindertanz (außer im Alberttreff) und Musikgarten/Pietmatz fallen bis Schulahresende aus, die letzte Gebührenrate in diesem Schuljahr wird dort automatich erlassen.

3. Alle Veranstaltungen der Musikschule sind bis zu den Sommerferien abgesagt.

2. Wir halten Sie über unsere Homepage auf dem aktuellen Stand, das aktuelles Hygienekonzept finden Sie hier.

6. Für alle ausgefallenen Unterrichte gilt unsere Gebührensatzung, dort sind Rückerstattungsmöglichkeiten geregelt. Anträge können bis 15.8.2020 formlos schriftlich eingereicht werden.

7. Die Rate, die am 15.3.2020 fällig war, beinhaltet im Wesentlichen Gebühren für bereits erteilten Unterricht. Die Schuljahres-Abschlussrate wurde von 15.6. auf den 15.7.2020 verschoben, Bei Anträgen auf Gebührenrückerstattung, die bis Ende Juni gestellt werden, können Rückerstattungen direkt mit der Rate am 15.7. verrechnet werden, ansonsten wird ein Guthaben im nächsten Schuljahr verrechnet bzw. im Juli zurückerstattet.

Wir hoffen, im nächsten Schuljahr wieder wie gewohnt mit allen Unterrichtsangeboten starten zu können - bleiben Sie gesund!

Ihre Musikschule